Empathisch zu sein bedeutet, die Welt durch die Augen des anderen zu sehen und nicht unsere Welt durch ihre Augen."


-Carl Rogers, Klientenzentrierte Gesprächstherapie-

 

 

Ich tue das Meine und Du tutst das Deine.

Ich bin nicht auf dieser Welt, um Deinen Erwartungen zu entsprechen

und Du bist nicht auf dieser Welt, um meine zu erfüllen. 
Du bist Du und ich bin ich und wenn wir uns zufällig begegnen, ist das wunderbar.

Wenn nicht, ist es nicht zu ändern.

 

-Fritz Perls, Vater der Gestalttherapie-

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Rosa A. Riegel-Stark, Heilpraktikerin Psychotherapie, Bahnhofstraße 4, Siegburg

Anrufen

E-Mail