Empathisch zu sein bedeutet, die Welt durch die Augen des anderen zu sehen

und nicht unsere Welt durch ihre Augen."


-Carl Rogers, Klientenzentrierte Gesprächstherapie-

 

 

 

Du bist ich und ich bin Du.

Zeigt sich nicht deutlich, dass wir miteinander verbunden, ineinander verwoben sind?

Du hegst die Blume in Dir, damit ich schön werde.

Ich verwandle den Unrat in mir, damit Du nicht leiden musst.

Ich unterstütze Dich und Du unterstützt mich.

Ich bin auf der Welt, um Dir Frieden zu schenken;

Du bist auf der Welt, um mir Freude zu sein. 

 

-Thich Nhat Hanh, buddhistischer Mönch-


 

 

Ich tue das Meine und Du tutst das Deine.

Ich bin nicht auf dieser Welt, um Deinen Erwartungen zu entsprechen

und Du bist nicht auf dieser Welt, um meine zu erfüllen.

Du bist Du und ich bin ich und wenn wir uns zufällig begegnen, ist das wunderbar.

Wenn nicht, ist es nicht zu ändern.

 

-Fritz Perls, Vater der Gestalttherapie-

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Rosa A. Riegel-Stark, Heilpraktikerin Psychotherapie, Bahnhofstraße 4, Siegburg

Anrufen

E-Mail